Erfurt: Bierlaster verliert Ladung

0
475
Foto: Polizei

Ein Lkw-Fahrer einer Thüringer Brauerei verfuhr sich heute Morgen in Erfurt. Als er dies bemerkte, wendete er mit seiner Zugmaschine samt Anhänger auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses in der Eisenacher Straße. Dabei verlor er mehrere Paletten mit Bierkisten. Ein zweiter Lkw und die Feuerwehr kamen vor Ort zum Einsatz, um die zerstörte Ladung zu beseitigen und die Fahrbahn zu reinigen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein