Erfurt: Ex-Freund versucht Brandstiftung

0
144

Am Nachmittag des 06.06.2021 mussten die Beamten des Inspektionsdienstes Nord zu einer Streitigkeit in die Salinenstraße fahren. Ein polizeibekannter 36-jähriger wollte ein klärendes Gespräch mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin herbeiführen. Als dies durch die 30-jährige abgelehnt wurde und sie die Wohnungstür schloss, entzündete ihr Exfreund Zeitungspapier und platzierte dieses vor der Wohnungstür. Nur durch ein schnelles Löschen des entstandenen Feuers durch die Wohnungsmieterin konnte ein Ausbreiten des Feuers auf das Treppenhaus verhindert werden. Dem Exfreund erwarten jetzt Anzeigen wegen versuchter Brandstiftung sowie Nötigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here