Weimar: App Weimar+ mit Spiel „Rette den Park!“

0
42
Symbolfoto. Pixabay License

Die App Weimar+ der Klassik Stiftung Weimar ist seit dieser Woche um das Spiel „Rette den Park! Ein Spiel für Botaniker und Spürnasen“ erweitert. Beim Lösen von Rätseln mit Augmented-Reality-Elementen können Besucherinnen und Besucher jeden Alters den Park an der Ilm erkunden und einem Waldgeist helfen, kleine Teufelchen zu besiegen, welche die Flora und Fauna des Parks zerstören. Sind alle Rätsel gelöst, erblüht der Park und die gesammelten Samen können weiter gepflegt werden.

Die App Weimar+ ist der multimediale Begleiter der Klassik Stiftung Weimar. Sie bietet Audio-Touren durch Ausstellungen, eine interaktive Karte, Informationen zu Veranstaltungen und zahlreiche Beiträge zur Weimarer Klassik und Moderne. Im Themenjahr „Neue Natur“ wurde die App um Funktionen zum Park an der Ilm erweitert und bietet nun multimediale Einblicke in die Geschichte, Natur und die Gestaltung des Parks.

Die App Weimar+ ist eine der erfolgreichsten Apps im Bereich Bildung im deutschsprachigen Raum und wurde seit dem Lauch 2019 gut 67.000-mal heruntergeladen. Besucherinnen und Besucher können sie von zu Hause, in den Museen der Klassik Stiftung Weimar oder am Grünen Labor bei freiem WLAN kostenlos herunterladen.

Zur App Weimar+

Autor: Klassik Stiftung Weimar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here