Gotha: SEK-Einsatz am Tivoli

0
286

Am heutigen Morgen kam es gegen 4:00 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz „Am Tivoli“. Ausgangspunkt war eine Gefahrensituation, welche von einem 25-Jährigen ausging, der sich in einer Wohnung aufhielt. Neben den Beamtinnen und Beamten der Gothaer Polizei waren Spezialkräfte des Thüringer Landeskriminalamts im Einsatz.

Kurz vor 6:00 Uhr konnte die Person in Gewahrsam genommen werden. Er wies Verletzungen auf, die er sich offenbar eigenhändig zugefügt hatte. Eine 22 Jahre alte Frau wurde ebenfalls leicht verletzt. Der 25-Jährige befindet sich derzeit in einem Fachklinikum.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here