Jena: Wieder Holzauflagen gestohlen

0
290
Foto: Stadt Jena

Zwischen Sonntag (18. Juli) und Mittwoch (21. Juli) wurden die hölzernen Auflageflächen der Picknickstelle am Fahrradweg zwischen Kunitz und Wenigenjena erneut gestohlen. Diese wurden erst vor einigen Tagen nach dem ersten Diebstahl im April 2021 neu angebracht.
Nach dem ersten Verlust wurden nun die Schraubverbindungen extra abgeschliffen. Dies hinderte den oder die Täter allerdings nicht am Diebstahl. Die Holzauflagen wurden säuberlich von den Metallträgern abgetrennt. Der Schaden wird auf etwa 1.000 € geschätzt. Seitens der Stadt Jena wurde Anzeige erstattet.


Es wird darum gebeten, Beobachtungen oder Wahrnehmung von passendem Lärm an die Polizei oder an die Stadtentwicklung (Mail: stadtentwicklung@jena.de) zu melden.   

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------


Bis zur Erneuerung der Auflagen wird nun wieder etwas Zeit vergehen, da das passende Material erst beschafft werden muss.  

Autor: Stadt Jena.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein