Gera: Einbrecher in leerstehendem Haus direkt ertappt

0
143

Auf eine eingeschlagene Fensterscheibe in einem leerstehenden Gebäude in der Wiesestraße in Gera sowie hörbare Stimmen aus dem betreffenden Haus und ein davor abgestelltes Fahrrad wurde gestern früh (25.07.2021), gegen 07:15 Uhr eine Zeugin aufmerksam, so dass sie kurzerhand den vermeintlichen Einbruch in den ehemaligen Marktkauf der Geraer Polizei meldete. In dem Moment, als die Täter, zwei Männer im Alter von 29 und 36 Jahren, das leerstehende Gebäude verließen, konnten sie durch die Polizeibeamten sowie die anwesende Zeugin gestellt werden. Ihr Beutegut, 6 Biergläser, führten die Täter noch mit sich. Beide Männer müssen sich nun für ihr Verhalten strafrechtlich verantworten. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here