Gera: Stadtradeln startet ab 5. September

0
320

Das STADTRADELN geht in die dritte Runde. Ab dem 5. September 2021 heißt es wieder 21 Tage lang: Radfahren für ein gutes Klima. Interessierte können sich unter http://www.stadtradeln.de/gera anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer für Gera zu sammeln. Egal ob auf dem Weg zu Arbeit oder Schule, zum Einkaufen oder bei einer Radtour in der Freizeit. Jeder Kilometer zählt. Bereits 2019 und 2020 haben sich viele Geraerinnen und Geraer an der Aktion beteiligt und somit einen wichtigen Beitrag geleistet: „Im vergangenen Jahr hatten wir einen überwältigenden Zuspruch mit 472 Aktiven in 85 Teams und insgesamt 101.308 gefahrenen Kilometern. Mehr als 14 Tonnen CO2 konnten dadurch gespart werden. Ich hoffe, wir können in diesem Jahr nochmal eine Schippe drauf legen“, ruft Oberbürgermeister Julian Vonarb seine Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme auf.

Die gefahrenen Kilometer können im Zeitraum vom 5. bis 25. September 2021 entweder über die kostenfreie STADTRADELN-App aufgezeichnet oder online eingetragen werden.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Den fleißigsten Fahrerinnen und Fahrern winken am Ende der Aktion attraktive Preise sowie eine Würdigung bei einer Abschlussveranstaltung. Details dazu werden noch bekannt gegeben.

Der Radverkehrsbeauftragte der Stadt, Thomas Krauße, lädt alle herzlich zur STADTRADELN-Auftaktveranstaltung am 5. September 2021 um 10 Uhr auf den Geraer Markt ein. Dort wird gleichzeitig der Bauhaustag eröffnet. Wer gleich zu Beginn seine ersten Rad-Kilometer sammeln möchte, kann an einer geführten Tour entlang der Bauhaus-Stationen teilnehmen.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein