Thüringen: Einschränkungen durch Lokführerstreik bei der Bahn

0
153

Streik der GDL: Regionalverkehr in Thüringen beeinträchtigt (Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer)

11.08. 2021 2:00 Uhr – 13.08.2021 2:00 Uhr

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat das Zugpersonal im Personenverkehr der Deutschen Bahn AG ab dem 11. August 2:00 Uhr bundesweit zu Streiks aufgerufen. Bitte rechnen Sie mit Verspätungen und Ausfällen. Betroffen sind alle Linien. Es kann kein Ersatz mit Bus gestellt werden. Im Folgenden werden die Linien aufgeführt, die nach einem Ersatzfahrplan verkehren. Nicht aufgeführte Linien müssen leider entfallen.

RE 1 Glauchau (Sachs) – Gera Hbf – Jena – Erfurt Hbf – Gotha – Leinefelde – Göttingen
Es verkehrt ein Zug ausschließlich zwischen Gera Hbf und Erfurt Hbf.

RE 2 Erfurt Hbf – Bad Langensalza – Leinefelde – Eichenberg – Kassel-Wilhelmshöhe
Es verkehrt ein Zug ausschließlich zwischen Erfurt Hbf und Mühlhausen (Thür).

RE 3 Altenburg/Greiz – Gera Hbf – Jena – Erfurt Hbf
Wir planen, diese Linie im 2-Stunden-Takt verkehren zu lassen.

RB 52 Erfurt Hbf – Bad Langensalza – Mühlhausen (Thür) – Leinefelde
Wir planen, diese Linie im 2-Stunden-Takt verkehren zu lassen.

Informieren Sie sich bitte immer noch einmal kurz vor Reisebeginn über Änderungen auf unserer Internetseite unter www.bahn.de. Wir versuchen, die Verbindungsauskunft mit allen verkehrenden Zügen aktuell zu halten. Bitte beachten Sie, dass es trotz allem zu kurzfristigen Anpassungen und Zugausfällen kommen kann.

Zusätzlich zur allgemeinen Servicenummer unter 030 297 0 (zum Ortstarif) ist eine kostenlose Servicenummer unter 08000 99 66 33 geschaltet. Informationen zu Kulanzregelungen und Ihren Fahrgastrechten finden Sie unter www.bahn.de/sonderkulanz

Bitte beachten Sie, dass diese Meldung stetig aktualisiert und ergänzt wird.

Die Deutsche Bahn AG bedauert die Unannehmlichkeiten sehr.

Autor: Deutsche Bahn AG.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here