Erfurt: Liebesbetrügerin ergaunert 10.000 Euro

0
96

Ein 66-jähriger Erfurter zeigte gestern einen Betrug bei der Polizei an. Der Mann war auf den sog. Romance Scam, herein gefallen. Im Internet lernte er Anfang des Jahres eine Frau kennen und nach regelmäßigen Schriftverkehr und Liebesbekundungen forderte die vermeintliche Freundin nach und nach Geld um angeblich nach Deutschland zu kommen. Über 10 000EUR überwies der Mann der Betrügerin. Als die Unbekannte nun auch noch die Ausweisdaten von dem liebesblinden Mann nutzte um Handys uns Smartwatches zu bestellen, öffnete das dem 66-Jährigen die Augen und er meldete den Betrug. Das Geld ist trotzdem weg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here