Gotha: historischer Mercedes abgebrannt

0
188

Ein 65-Jähriger hatte am heutigen Vormittag offenbar Glück und Pech zugleich. Der Mann parkte seinen historischen Mercedes gegen 10.00 Uhr am Ekhofplatz. Kurz nachdem er den PKW verlassen hatte, geriet das Fahrzeug in Brand. Weder der Fahrer, noch andere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, dennoch entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor, ein technischer Defekt scheint wahrscheinlich. Der Fahrzeughalter musste den Mercedes letztlich abschleppen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here