Suhl: erneute Brandstiftung

0
572

Mittwochmorgen brannte es im Keller eines großen Mehrfamilienhauses in der Würzburger Straße in Suhl. Am heutigen Donnerstag (30.09.2021) waren die Experten der Suhler Kriminalpolizei am Brandort und stellten fest, dass auch diesmal Brandstiftung ursächlich war. Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro bis 20.000 Euro. Sowohl im Sachverhalt vom Montag als auch von Mittwoch werden dringend Zeugen gesucht. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-0.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein