11. Hofwiesenparkfest in Gera

0
375
Freuen sich gemeinsam auf das diesjährige Hofwiesenparkfest: Tobis Schenderlein (von links), Geschäftsführer der Spielekiste GmbH VEDES in den Gera-Arcaden, Eyleen Sinnhöfer, Managerin Sport- und Kultursponsoring Köstritzer Schwarzbierbrauerei, Herbert Zölsmann, Geschäftsführer Gera Kultur GmbH, Steffen Kühn, Mitarbeiter Veranstaltungsmanagement der Stadt Gera, Bastienne Taubert, Assistenz der Geschäftsführung Gera Kultur GmbH, Uwe Müller, Fachdienstleiter Presse, Marketing, Kultur und Sport der Stadt Gera, Tobias Friedrich, 1. Vorsitzender BUGA-Fördervereins, und Markus Morbach, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Gera-Greiz. Den im Hintergrund zu sehenden NVA-Kinorobur können die Festgäste am 1. Mai bestaunen. (Foto: Stadtverwaltung/Steffen Weiß)

Blumen- und Parkfest bietet Musik, Tanz, Sport und Aktionen für die ganze Familie – Imposante Lichternacht am Sonnabend – Lichterschwimmen, Ballonglühen, ein Meer von Kerzen, Höhenfeuerwerk – nur im Vorverkauf: „4-Tages-Festticket“ und „Familien-Ticket“

Das 11. Hofwiesenparkfest gibt vom kommenden Sonnabend, 28. April, bis Dienstag, 1. Mai, den Auftakt für die Parksaison 2018 in der Stadt Gera. „Ich lade die Geraer und die Besucher der Stadt herzlich ein, vier Tage mit uns gemeinsam in Gera zu feiern. Das Hofwiesenparkfest mit seinen erlebnisreichen Angeboten und dem bunten Programm wäre ohne die Unterstützung unserer treuen Sponsoren und der zahlreichen engagierten Vereine nicht in dieser Qualität zu realisieren. Ihnen gilt das besondere Dankeschön für ihr Engagement“, so Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn.

Offiziell eröffnet wird das Hofwiesenparkfest am Sonnabend, 28. April, 14 Uhr, durch Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn auf der Veolia-Bühne. Zuvor, 13 Uhr, wird im benachbarten Küchengarten feierlich die neue Brunnensaison gestartet. Um 19 Uhr eröffnet die Geraer Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden des BUGA-Fördervereins, Tobias Friedrich, die Lichternacht auf der Veolia-Bühne.

Lampionumzug, Lichtspektakel, Lichterschwimmen und das Ballonglühen verschmelzen zu einer imposanten Lichternacht. Bis zum Dienstag feiert Gera mit seinen Gästen. Am Samstag, 15 Uhr, findet ein Ökumenischer Gottesdienst mit Ehrengästen statt. Montag erwartet die Besucher in der mittelalterlichen Zeltstadt mit dem Belantane Fest ein
besonderes Angebot zur Walpurgisnacht. Vielfältigen Veranstaltungen der Geraer Sportvereine runden das aktive Mitmachen und Erleben auf der Eventfläche ab. Und für die Jüngsten startet Geras größter Kinderspielplatz. Das Abschlusskonzert gestaltet Dirk Michaelis mit seinen Musikern. Parallel zum Hofwiesenparkfest findet das Frühjahrsvolksfest der Schausteller auf dem Festplatz in der Parkstraße statt.

Mehr zum Programm auf www.gera.de.

Erstmals können die Besucher ein „4-Tages- Festticket“ für nur 10 Euro pro Person und ein „Familien-Ticket“ gültig für 2 Erwachsene + 2 Kinder (bis 14 J.) für nur 10 Euro pro Tag erwerben. Beide Tickets sind nur im Vorverkauf in der Gera Information erhältlich, Telefon 0365 – 838 11 11, Mail tourismus@gera.de.

Quelle: Stadtverwaltung Gera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here