Erfurt: halber Preis in der Bibliothek zum Vorlesetag

0
74

Am 19. November findet der bundesweite Vorlesetag statt. Am Vortag, also am Donnerstag, dem 18. November 2021, bieten die Einrichtungen der Stadt- und Regionalbibliothek eine Mitgliedschaft mit 50 % Ermäßigung an. Die sonst übliche Jahresgebühr von 20 Euro beträgt an diesem Tag nur 10 Euro. Auch der bereits vorhandene Bibliotheksausweis kann dann zum halben Preis verlängert werden.

Und so geht’s: Einfach eine der städtischen Bibliotheken besuchen, einen Bibliotheksausweis für die Hälfte der Jahresgebühr erwerben und schon kann ein ganzes Jahr lang gelesen, gehört, gespielt und gestreamt werden. Es warten wunderbare Vorlesegeschichten für Kinder, spannende Krimis, romantische Liebesromane, aktuelle Zeitschriften, jede Menge Ratgeberbücher und zudem Brettspiele für lange Abende. Auch das Richtige für gemütliche Film-Wochenenden auf der Couch lässt sich leicht finden – das aktuelle Online-Portal Filmfriends macht es möglich. Zahlreiche weitere Online-Dienste wie der Online-Sprachkurs Rosetta Stone und die Wissensdatenbank Munzinger lassen sich mit einem gültigen Bibliotheksausweis nutzen. Die Mitarbeitenden in den Bibliotheken beraten gerne.

Die Rabattaktion gilt nur am 18. November 2021 und für den Direktbesuch in den Bibliotheken. Ein 3G-Nachweis ist notwendig, ein Ausweisdokument ist vorzulegen.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here