Ilmenau – Kühe auf dem Weg zur Autobahn

0
1098

Gestern Morgen haben sich am Ortsausgang Ilmenau in der Nähe eines Möbelhauses etwa 15 Kühe auf den Weg von ihrer Weide in Richtung Autobahn gemacht. Die Polizei erreichte deswegen mehrere Anrufe. Da sich Kühe auf der Autobahn nur in für sie geeigneten Fahrzeugen bewegen dürfen, war Eile geboten. Inzwischen hatte sich die kleine Herde auf dem Pendler-Parkplatz an der Autobahn versammelt. Währenddessen konnte auch eine Agrar-Genossenschaft als Eigentümer ermittelt werden. Zwei Polizeibeamte hielten die Kühe solange auf dem Parkplatz fest, bis die Agrar-Genossenschaft einen Mitarbeiter schickte, um die Kühe wieder zurück zur Weide zu treiben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein