Sömmerda: Tüte Gummibärchen als Beute

0
272

Ein unbekannter Mann wollte gestern Nachmittag in Sömmerda aus einem Geschäft eine Tüte Gummibären stehlen. Allerdings wurde er von einer Mitarbeiterin dabei beobachtet. Als der Täter das Geschäft verlassen wollte, stellte sich ihm die 25-Jährige mutig entgegen und sprach ihn auf den Diebstahl an. Der Täter drängte sich an der Frau vorbei und stieß sie dabei weg. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Dabei verlor er noch einen Teil der Süßwaren. Die 25-jährige Mitarbeiterin wurde dabei leicht verletzt, konnte ihre Arbeit aber fortsetzen. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein