Erfurt: Geldautomat in Supermarkt gesprengt

0
234

In der vergangenen Nacht wurde in Erfurt-Mittelhausen ein Geldautomat gesprengt. Gegen 02:30 Uhr waren mehrere Täter in einen Supermarkt eingebrochen. Dort brachten sie einen Geldautomaten zur Explosion und erbeuteten einen noch unbekannten Bargeldbetrag. Die Täter flüchteten mit einem dunklen Auto. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, wurden die Täter nicht gefasst. Zum Schadensausmaß am Objekt können gegenwärtig noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Erfurt wird bei der Tatortarbeit von Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein