Gotha: Hasenpfoten an Haltestellen entdeckt

0
644

Heute Morgen gegen 08:00 Uhr wurden der Polizei Gotha fünf abgetrennte Hasenpfoten auf verschiedenen Sitzplätzen von Straßenbahnhaltestellen gemeldet. Die Polizei stellte die Tierpfoten sicher und übergab sie zur weiteren Analyse an ein Veterinäramt. Eine Anzeige gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetz gegen Unbekannt wurde eingeleitet.

Hinweise zum Tatgeschehen oder zum Täter nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0296889/2021) entgegen.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein