Waltershausen: 56jähriger durch 2 Hunden schwer verletzt

0
363

Vor einem Imbiss in der Hauptstraße kam es am Samstagabend zu einem Vorfall, bei dem ein 56-jähriger Mann durch zwei Hunde schwer verletzt wurde. Dabei wurde er von einem Staffordterriermix und einem Bulldoggenmischling mehrfach gebissen, so dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Unklar ist bisher, wie es zu der Beißattacke kam. Nach Angaben des geschädigten Mannes waren die beiden Hunde unangeleint auf ihn zugestürmt und nach Aussage der 31-jährigen Halterin waren die beiden Hunde an einem Baum angeleint, während sie sich in der nahen Lokalität aufhielt. Die Polizei in Gotha hofft nun auf Meldungen von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 03621/781124 und Angabe der Bezugsnummer 0300968/2021.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein