Weimar: aggressiv nach zu viel Alkohol

0
119

Am Dienstagabend kam es in Weimar-Schöndorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Drei Männer verbrachten einen gemeinsamen Abend mit reichlich Alkohol in der Wohnung des 25-jährigen Täters. Im Verlaufe des Abends kam es zum Streit mit dem Geschädigten, in dessen Folge er mit der Faust in den Bauch und gegen den Kopf geschlagen wurde. Während der Geschädigte noch bedroht wurde, verließ er die Wohnung des Täters und versteckte sich bis zum Eintreffen der Polizei. Der Geschädigte musste aufgrund seiner Verletzungen ins Klinikum Weimar verbracht werden. Der Beschuldigte wurde im Anschluss aufgesucht und die Anzeige aufgenommen. Der durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,51 Promille.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here