Jena: 7.000 Euro Schaden nach Husten-Anfall

0
381

Eine 31-Jährige befuhr am Mittwochnachmittag die Zitzmannstraße in Jena. Die Transporterfahrerin wollte anschließend in die Naumburger Straße einbiegen. Beim Einbiegen nach rechts bekam die junge Frau allerdings einen Hustenanfall und kollidierte in der Folge mit einem Mast. Glücklicherweise blieb die 31-Jährige unverletzt. Ihr Fahrzeug musste allerdings durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Gesamtunfallschaden wird derzeit auf etwa 7000 Euro geschätzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein