Erfurt: Körperverletzung und Raub auf dem Petersberg

0
221

Am Freitagabend kam es auf dem Erfurter Petersberg zu einem Raub und einer gefährlichen Körperverletzung. Drei unbekannte, männliche Täter beleidigten aus einer 25-köpfigen Personengruppe heraus drei Jugendliche.

Im Verlauf der Streitigkeit wurde einer der Jugendlichen durch einen der drei Täter getreten. Bei der anschließenden Flucht wurden die Jugendlichen von den Tätern mit Flaschen beworfen. Glücklicherweise verfehlten die Geschosse ihr Ziel.

Die drei Täter nahmen die Verfolgung auf und entrissen einem Jugendlichen eine Musikbox und schlugen einem anderen ins Gesicht. Anschließend flüchteten sie vom Tatort.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter nicht gestellt werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0011678 beim Inspektionsdienst Erfurt Nord (Tel.: 0361/7840-0) zu melden. 

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein