Zella-Mehlis: Schaltkasten für Ampel umgefahren

0
214

Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr Donnerstagnachmittag die Talstraße in Zella-Mehlis in Richtung Benshausen. Kurz vor einer Einmündung kam er plötzlich von seiner Fahrbahn ab, fuhr auf den Gehweg und stieß dort erst gegen einen Zaun und anschließend gegen den Schaltkasten einer Ampel. Der Kasten wurde komplett zerstört und somit funktionierte auch die Ampelschaltung nicht mehr. Der Mann blieb hingegen unverletzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein