Hildburghausen: falsche Kennzeichen, PKW beschlagnahmt

0
157

Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen fiel Sonntagmittag ein Ford in der Bahnhofstraße in Hildburghausen auf, an welchem gefälschte Kennzeichen angebracht waren. Derselbe PKW wurde bereits einen Tag zuvor mit anderen gefälschten Kennzeichen festgestellt und kontrolliert. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt. Weil der 33-jährige Fahrer aber nur kurze Zeit nach der ersten Anzeige erneut das Recht und Gesetz missachtete, entschieden sich die Beamten dazu, den zuständigen Bereitschaftsstaatsanwalt zu kontaktieren, der wiederum, nach Rücksprache mit einem Richter, die Beschlagnahme des Fahrzeugs anordnete. Der Ford wurde abgeschleppt, eine erneute Anzeige gefertigt und der Mann musste zu Fuß nach Hause. Die Ermittlungen dauern an.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein