Bad Frankenhausen: Übungsgranate in Altkleidercontainer gefunden

0
210

Der Busbahnhof in Bad Frankenhausen musste am Dienstagmittag weiträumig abgesperrt werden. Beim Leerräumen eines Altkleidercontainers hatten die Verantwortlichen gegen 12 Uhr einen munitionsähnlichen Gegenstand gefunden. Während die Polizei den Platz sicherte, informierten Mitarbeiter des Ordnungsamtes den Munitionsbergungsdienst. Der identifizierte das Fundstück als eine russische Übungsgranate und transportierte es sicher ab. Auf dem Gelände des Bergungsdienstes muss nun geprüft werden, inwiefern die Granate noch scharf ist. Die Herkunft der Übungsgranate ist noch unklar. Kurz nach 14 Uhr konnte der Busbahnhof wieder freigegeben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein