Jena: Ausstellung „Depotkunst ans Licht“ in der Stadtkirche

0
1181

Freuen Sie sich auf einen „Augen- und Ohrenschmaus“ mit Erik Stephan (Kurator der Kunstsammlung Jena), Michael Grisko (Sparkassen-Kulturstiftung), Heidrun Schrade (Förderverein), Sprechsteller Martin Stiebert, Klaus Wegener (Saxophon) und Dr. Philipp Schäffler (Gitarre).

In der Stadtkirche zeigen wir Ihnen den Mai über einen kleinen Ausschnitt aus den 8.000 im Depot eingelagerten Kunstwerken, die in ihrer Gesamtheit den Bürgern der Stadt und zu ihrer Geschichte gehören.

Im Rahmen der Vernissage stellen wir Ihnen auch ein Werk von Christian Weihrauch vor, das wir als Förderverein mithilfe der Sparkassen-Kulturstiftung und Ihrer Unterstützung für die Jenaer Sammlung und zur Komplettierung bereits vorhandener Werke dieses Künstlers erwerben möchten.

Unter dem Motto „Lust auf Kunst in der Stadt“ können Sie den ausgestellten Depotkunstwerken auch außerhalb der Kirchenmauern in einem Stadtrundgang begegnen und mittels QR-Code den Entdeckungen von Kindern lauschen, die diese beim Betrachten der Bilder gemacht haben.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here