Hohenleuben: Feuer in Jugendhilfeeinrichtung

0
105

Gegen 12.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr am Sonntag (03.04.2022) in eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Hohenleuben aus, nachdem von dort eine brennende Matratze und eine brennende Bettdecke gemeldet wurden. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, konnte das Feuer bereits durch einen Mitarbeiter der Einrichtung gelöscht werden. Die Polizei Greiz hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 03661-6210 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein