Treffurt: 78-Jähriger bei Gebäudebrand verletzt

0
346

Am Sonntagnachmittag kam es im Ortsteil Wolfmannsgehau zum Brandausbruch in einem Einfamilienhaus. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der 78-jährige Bewohner wurde bei den eigenen Löschversuchen verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Er befindet sich nicht in Lebensgefahr. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe wurden aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein