Gotha: Jugendliche stehlen künstliche Kuh

0
937
www.pixabay.com, CC0 Creative Commons

Recht ihren Augen trauen konnten die Kollegen nicht, als sie eine Gruppe Jugendliche im Bereich der Humboldtstraße während ihrer Streifentätigkeit feststellten. Die aus vier Männern (16, 17, 2×19 Jahre alt) bestehende Gruppe trug eine Kunststoffkuh mit sich. Wie sich herausstellte, stammte diese vom Gothardusfest und war im Bereich der Wasserkunst aufgestellt. Die Kuh wurde sichergestellt und durch die Kollegen des Inspektionsdienst liebevoll betreut. Gegen alle vier Männer wurde Anzeige erstattet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein