Weimar: Köstritzer Spiegelzelt öffnet wieder ab 4. Mai

0
111
  • Lampenfieber? Jetzt Tickets buchen!
  • 4. Mai – 19. Juni 2022

Das Köstritzer Spiegelzelt vermisst Weimar und seine Gäste. Da davon ausgegangen werden kann, dass das umgekehrt genauso ist, steht das Spiegelzelt seit dieser Woche wieder auf dem Beethovenplatz und wird für die Saison hergerichtet. Gegen Entzugserscheinungen hilft jetzt nur noch ein Ticket (oder mehrere) für einen (oder mehrere) der 43 Abende mit insgesamt 37 Künstlern, wie Maybebop, Gerd Dudenhöffer, Lisa Fitz oder Alfons. Zucchini Sistaz, Gustav Peter Wöhler oder Götz Alsmann. Ass-Dur, Salut Salon, Maybebop oder ONAIR. Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt, Margie Kinsky & Bill Mockridge, die feisten, Gogol & Mäx oder Willly Astor und viele mehr.

Die bisher nachvollziehbare, durch die Pandemie begründete Zurückhaltung beim Ticketkauf darf nun endlich beendet werden. Rennen Sie uns die Bude ein, stürmen Sie den Ticketshop, beglücken Sie Familie, Freunde und Kollegen mit einem vergnüglichen Abend. Sie können es brauchen. Wir auch.

Das Köstritzer Spiegelzelt lädt ein zur manchmal dringend benötigen Flucht aus dem Alltag, zur kabarettistischen Auseinandersetzung mit aktuellen Krisen und politischen Merkwürdigkeiten, zu musikalischen Highlights mit neuen und unvergesslichen EvergreenAbenden.

Kinderkram von Maybebop – ein Nachmittag für die ganze Familie

Erstmalig tritt Maybebop am Nachmittag des 14. Juni mit einem Programm für das jüngere Publikum auf. Die 4 Väter von insgesamt 10 Kindern setzen sich dafür mit allen nur erdenklichen „Kinderkram“ auseinander.

„Nach drei Jahren Pause das Köstritzer Spiegelzelt wieder stattfinden zu lassen, ist Freude und Risiko zugleich. Unsere Partner – wie die Köstritzer Schwarzbierbrauerei, die Mediengruppe Thüringen und der MDR – sowie mein Team sind hochmotiviert und gewillt das Festival wieder an den Start zu bringen, wofür wir sehr dankbar sind. Nun sind unsere Gäste dran. Ihr Ticketkauf sichert den Fortbestand des größten privaten Thüringer Festivals“, erläutert Martin Kranz, Intendant des Köstritzer Spiegelzelts.

„Weimar ist sich bewusst, dass das Köstritzer Spiegelzelt eines der großen Kulturhighlights der Stadt ist und wir werden das Festival jederzeit und mit allen uns möglichen Mitteln unterstützen.“, bekräftigt der Weimarer Oberbürgermeister Peter Kleine den Neustart.

„Das Köstritzer Spiegelzelt steht für kulturellen und kulinarischen Genuss. Gemeinsam wurde über die Jahre eine Kulturmarke entwickelt, die weit über Thüringen hinaus bekannt ist. Nach drei Jahren Pause, wird das Festival erneut starten. Als Partner der ersten Stunden wünschen wir für das gesamte Team, das Festival und deren Gäste alles Gute“, so Katja Walther, Leiterin Kommunikation der Köstritzer Schwarzbierbrauerei.


Köstritzer Spiegelzelt Biergarten


Neben der programmatischen Vielfalt lädt das Köstritzer Spiegelzelt auch wieder zu diversen kulinarischen Genüssen im Spiegelzelt Biergarten ein Auf der Wiese des Beethovenplatzes verwöhnt Martin Brater (der Name ist Programm) die Gäste mit hausgemachten Köstlichkeiten aus der Region. Natürlich fehlt auch die breite Palette der Köstritzer Schwarzbierbrauerei nicht, um ein kühles Bier zu genießen.

Folgen Sie also dem Tipp von Heinz Erhardt, wie mal in „Der Virus“ dichtete „… auch das Bier in großen Mengen wird den Virus arg versengen…“

Hygieneregeln – aktuell keine!
Aktuell gibt es keine Einschränkungen und Hygiene-Regeln beim Besuch von Konzerten zu beachten. Selbstverständlich kann jeder Gast Maske tragen, wenn er möchte.
Zudem ist das Spiegelzelt – im Gegensatz zu festen Bauten – leicht natürlich zu belüften, es gibt Fenster und Türen, so dass keine „dicke Luft“ entstehen kann.

Wichtige Ticketinformation
Alle bereits gekauften Tickets aus der Festivalzeit Mai/Juni 2021 behalten für den Zeitraum Mai/Juni 2022 ihre Gültigkeit. Zu beachten sind die jeweils fest zugeteilten Ersatztermine. Der Einlass ist nur dort gewährleistet. z.B. Die Seilschaft: Ticket vom 18.6.21 gilt
jetzt nur am 13.5.22.

MARLENE des Köstritzer Spiegelzelts

In 2022 soll der Publikumspreis MARLENE zum 11. Mal vergeben werden. Jede Stimme zählt. Besucher können ihren Lieblingskünstler, -künstlerin, -Band oder Comedian wählen.
Der oder die Gewinnerin erhält eine Originalzeichnung von Dennis Klostermann. Unter allen Teilnehmer werden 2 Tickets für die Saison 2023 sowie eine Übernachtung im Dorint Hotel am Goethepark verlost.

Die Marlene-Gewinner seit 2010
2010 Malediva
2011 Maybebop
2012 Stefan Gwildis
2013 Martina Schwarzmann
2014 Michy Reincke Trio
2015 Anna Mateur
2016 Tim Fischer
2017 Anna Mateur
2018 ONAIR
2019 Alte Bekannte

TICKETS
. Online-Ticketshop auf www.koestritzer-spiegelzelt.de
. Ticket Shop Thüringen, Telefon 0361 227 5 227
. Pressehäuser & Geschäftsstellen der Funke Mediengruppe Thüringen
. Tourist-Information Weimar, Markt 10, 99423 Weimar, Telefon 03643 745 745
Verfügbare Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse, die um 18 Uhr, zwei Stunden vor Konzertbeginn, öffnet.
Das vollständige Programm finden Sie online im Pressebereich www.koestritzer-spiegelzelt.de

Autorin: Kranz PR, Köstritzer Spiegelzelt, Weimar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein