Lauscha: drei Katzen wohl vergiftet, zwei bereits verstorben

0
162
www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Ein aufmerksamer Einwohner der Stadt Lauscha fand im Zeitraum von Mittwoch, dem 04.05.2022, bis Samstag, dem 07.05.2022, insgesamt drei ihm fremde Katzen.

Auf bislang unbekannter Weise kamen zwei Katzen zu Tode, vermutlich wurden alle mit einem Köder vergiftet. Es wurde durch den Finder eine Tierärztin konsultiert, welche die Vergiftungserscheinungen bestätigt. Eine Katze befindet sich gegenwärtig in medizinischer Behandlung.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Hinweise zur Sache nimmt die Polizeiinspektion Sonneberg unter der Telefonnummer 03675-8750 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein