Heiligenstadt/Westhausen: Nackte Männer erschrecken Jugendliche

0
527

Zwei Schwestern im Alter von 16 und 19 Jahren liefen am Donnerstag, gegen 13 Uhr, auf dem Radweg zwischen Heiligenstadt und Westhausen, in Richtung Westhausen. Am Anfang des Weges sprang plötzlich ein unbekleideter Mann aus dem Gebüsch. Die Schwestern ignorierten ihn und gingen weiter.

Kurze Zeit später trat ein weiterer nackter Mann auf den Radweg und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Nun rannten die jungen Frauen davon und verständigten die Polizei. Trotz intensiver Absuche fehlte von den Männern jede Spur.

Bei diesen soll es sich um einen ca. 1.60 bis 1.65 m großen und einen ca. 1.75 m großen Mann gehandelt haben. Der Größere trug dunkelblonde, kurze Haare, an der Seite rasiert, Wollsocken und braune Schuhe und wird auf ca. 35 bis 40 Jahre geschätzt. Er befriedigte sich selber.

Der andere Mann war ca. 40 Jahre alt und hatte kurze, braune Haare. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen die beiden jungen Frauen aufgefallen sind und möglicherweise auch Angaben zu den beiden unbekleideten Männern machen können.

Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein