Erfurt: Pöbelnde Frau greift couragierte Zwölfjährige an

0
1325

Zivilcourage bewies am Samstag ein 12-jähriges Mädchen in Erfurt. Am frühen Abend hatte sie am Erfurter Anger eine Frau beobachtet, die einen scheinbar obdachlosen Mann anpöbelte. Das Mädchen sprach die Frau an. Diese beleidigte daraufhin das Kind aufgrund ihrer syrischen Herkunft und griff sie körperlich an. Ein 20-jähriger Passant eilte dem Mädchen zu Hilfe und wurde von der aufgebrachten Frau ebenfalls angegriffen und geschlagen.

Die Polizei fahndete nach der Täterin und stellte sie in einer Straßenbahn. Die 49-jährige Frau hat sich wegen Beleidigung und Körperverletzung zu verantworten.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein