Kindelbrück: betrunken geprügelt und Pfefferspray eingesetzt

0
146

In Kindelbrück kam es Samstagabend gegen 19:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten ein 43-Jähriger und ein 27-Jähriger vor einer Wohnung in Streit. Der 43-Jährige schlug daraufhin seinen Kontrahenten. Anschließend ging er in seine Wohnung, holte ein Tierabwehrspray und sprühte es dem 27-Jährigen ins Gesicht. Dabei erlitt dieser leichte Verletzungen. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass beide Männer mit knapp 1,7 Promille und 2,4 Promille erheblich alkoholisiert waren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein