Gera feiert großen Babyempfang am 15. Juli im Stadion

0
262
Baby

Die Geraer Stadtverwaltung lädt am 15. Juli 2021, ab 14.30 Uhr, in das Stadion der Freundschaft zum größten Babyempfang Thüringens ein. „Die Idee des Babyempfangs ist großartig, um die kleinen, neuen Bürgerinnen und Bürger der Stadt willkommen zu heißen. Leider musste dieses Format seit zwei Jahren wegen der Coronapandemie ausfallen.“, erklärt Oberbürgermeister Julian Vonarb und ergänzt die Besonderheit in diesem Jahr: „Nicht nur die Familien, die 2021/2022 ein Neugeborenes begrüßt haben, sind herzlich eingeladen. Wir holen alle versäumten Jahrgänge nach! Das heißt, ich möchte den Nachmittag auch mit allen Geraer Babys, die seit Juni 2019 geboren wurden, verbringen.“ Somit könne es der größte Babyempfang sein, den Thüringen je gesehen habe, so Vonarb. Wie schon der Babyempfang 2019 wird die neue Ausgabe unter freiem Himmel stattfinden und wird somit eine lockere, gemütliche Atmosphäre bieten. Durch den Nachmittag führt das Vogtlandradio mit einem Rahmenprogramm.

Eltern und Kindern wird in jedem Fall viel geboten: Der Tierpark wird mit einem Streichelzoo vor Ort sein. Außerdem präsentieren sich mehrere Vereine, Krankenkassen, die Feuerwehr und Unternehmen, die Angebote für Kleinkinder und Familien vorhalten. Oberbürgermeister Julian Vonarb wird um 15 Uhr das Event persönlich eröffnen und den Eltern gratulieren. Die Stadtverwaltung hoffe darauf, dass möglichst viele, frisch gebackene Eltern das Angebot annehmen und mit dem Oberbürgermeister die Ankunft ihrer Kleinen feiern. Eine förmliche Einladung an die Privatadresse werde es keine geben. Vielmehr solle das Event schon heute in den privaten Kalendern vorgemerkt werden.

Bei Fragen und Anregungen kann zudem Kontakt über die E-Mail Adresse babyempfang@gera.de aufgenommen werden.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein