Erfurt: Vollsperrung in der Breitscheidstraße ab Montag

0
127

Vom Montag, dem 12. September 2022, bis zum Frühjahr 2023 werden Erneuerungen der Gas-Niederdruckleitung und zugehöriger Hausanschlüsse an der Breitscheidstraße im Bereich zwischen der Friedrich-Engels-Straße und der Rosa-Luxemburg-Straße vorgenommen. Im Abschnitt zwischen der Friedrich-Engels-Straße und der Josef-Ries-Straße wird zudem die Thüringen Wasser GmbH (ThüWa) die Trinkwasserversorgungsleitung auswechseln.

In diesem Zeitraum kommt es zu einer abschnittsweisen Vollsperrung der Fahrbahn der Breitscheidstraße in drei Teilbauabschnitten. Der Gehweg ist nur im Bereich der Hausanschlüsse von Einschränkungen betroffen. Die Umleitung des Fahrzeugverkehrs wird jeweils entsprechend ausgeschildert.

Die Entsorgung des Hausmülls und die Durchfahrt der Rettungsfahrzeuge sind jederzeit gewährleistet. Allerdings müssen einige Parkplätze gesperrt werden. Die SWE Stadtwerke Erfurt GmbH bittet die Anwohner, die entsprechenden Absperrungen zu beachten, um den Fortgang der Arbeiten nicht zu behindern.

Beeinträchtigungen durch Lärm oder Straßenverschmutzung sind im Bauzeitraum leider nicht zu vermeiden. Auch hier bitten die SWE um Verständnis.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein