Erfurt: Reizstoff-Einsatz vor Diskothek

0
114

Der Rettungsdienst und die Polizei kamen am frühen Montagmorgen in der Erfurter Innenstadt zum Einsatz. Eine unbekannte Person hatte gegen 05:45 Uhr vor einer Diskothek eine Personengruppe attackiert und mit Reizstoff besprüht. Anschließend flüchtete der Täter. Eine Frau und vier Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren wurden durch den Angriff leicht verletzt und mussten vor Ort medizinisch versorgt werden. Die Polizei leitete umgehend die Fahndung nach dem flüchtigen Täter ein, konnte ihn aber nicht mehr stellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein