Völkershausen: Pferd rammt Taxi

0
142

Zwei entlaufene Pferde verursachten Mittwochmorgen einen Schaden von etwa 5.000 Euro. Sie brachen von einer Koppel aus und liefen auf der Straße von Seidingstadt nach Völkershausen. Im Gegenverkehr fuhr ein Taxi. Als die verängstigten Fluchttiere auf Höhe des Autos waren, lief eines der Pferde direkt in die linke Fahrzeugseite. Nach dem Zusammenstoß flüchteten die Tiere, konnten aber inzwischen wieder eingefangen werden. Der Taxifahrer und sein Fahrgast blieben unverletzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein