Jena: Informationsveranstaltung zur Mehrwegpflicht 2023

0
91

Am 01.11.2022 informiert die Stadt Jena von 18:00 bis 20:00 Uhr im Historischen Rathaus über den Inhalt der kommenden Mehrwegangebotspflicht sowie über Lösungsansätze und gängige Mehrweg-Systeme. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Gastronominnen und Gastronomen.

Die Mehrwegangebotspflicht in der Gastronomie nach dem Verpackungsgesetz gilt ab dem 01.01.2023. Dann sind jegliche gastronomische Betriebe wie Restaurants, Imbisse und Caterer verpflichtet, Mehrwegbehälter als Alternative zu Einwegbehältern anzubieten. Kleine Betriebe müssen es ermöglichen, von der Kundschaft mitgebrachte Gefäße zu befüllen. Die Mehrwegangebotspflicht soll dazu dienen, das Verpackungsmüllaufkommen zu verringern und so die Umwelt zu schonen.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte unter hier an.

Weitere Informationen zur Thema Mehrwegpflicht ab 2023 finden Sie auch auf der Webseite der thüringenweiten Initiative „Mission Mehrweg“.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein