Saale-Holzland-Kreis: Grausamer Verdacht nach Blutspur auf Landstraße

0
111

Eine Blutspur auf der Landstraße zwischen Lippersdorf und Erdmannsdorf fiel am Sonntag einem Zeugen auf. Nach ersten Erkenntnissen war ein grauer Pkw am Sonntag in diesen Bereich unterwegs. An der Anhängekupplung sei ein Seil befestigt gewesen, an dessen Ende sich ein Tier befand. Während der Fahrt zog der Pkw, welcher unbekannt ist, das Tier hinter sich her, sodass eine Blutspur von mehreren hundert Metern auf der Fahrbahn entstand. Auch das Tier ist derzeit noch unbekannt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, welche weitere Hinweise zum Sachverhalt geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Saale-Holzland unter 036428 – 640 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein