SHK: 15-Jährige wieder da

0
202

UPDATE: Die seit dem 29.11.2022 vermisste 15-Jährige aus Frauenprießnitz konnte nach umfangreichen Suchmaßnahmen und mit Hilfe ihrer Familie schließlich in Meiningen wohlbehalten angetroffen werden.

Seit dem Morgen des 29.11.2022 wird die erst 15 Jahre alte Lenja Grunewald aus Frauenprießnitz im Saale-Holzlandkreis vermisst. Diese verließ in den Morgenstunden die elterliche Wohnung und wurde seither nicht wiedergesehen. Hinweise und Ermittlungen deuten daraufhin, dass die Vermisste sich im Raum Meiningen aufhalten könnte.

   Lenja wird wie folgt beschrieben:
   -       ca. 160cm groß und kräftige Statur mit schwarz-braunen 
           schulterlangen Haaren zum Zopf gebunden
   -       sie trägt eine große Brille und ein Nasenpiercing
   -       sie ist bekleidet mit einer schwarzen Puffjacke, einer 
           schwarzen Hose, schwarzen Stiefeln und einem schwarzen 
           Basecap
   -       Sie führt eine große schwarze Handtasche bei sich, 
           außerdem soll sie auch min. eine Reisetasche dabei haben

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten Lenja Grunewald. Hinweise geben sie bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter 036428-640 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein