Nordhausen: betrunkener 22jähriger greift Taxi-Fahrer an

0
125

Ein stark betrunkener Fahrgast griff in der heutigen Nacht einen Taxifahrer im Bereich Sondershausen an. Gegen 2.00 Uhr wählte der Fahrer den Notruf der Polizei und bat um Hilfe. Ein Angreifer habe sich erst in seinem Taxi erbrochen und ihn anschließend angegriffen und angespuckt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatte der Täter das Taxi bereits verlassen. Kurze Zeit später konnten die Polizisten jedoch eine betrunkene Person auf einem Gehweg liegend feststellen. Der polizeibekannte 22-jährige Täter musste daher in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch die Beamten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein