Jena: Räuberischer Diebstahl in Hotel-Küche

0
104

Einen Dieb fasste Montagabend ein Mitarbeiter eines Hotels in der Stauffenbergstraße in Jena auf frischer Tat. Der 31-Jähige hatte sich unbemerkt in die Lagerräume des Hotels begeben und hier seinen Rucksack mit Lebensmitteln gefüllt. Als er den Lagerraum verließ, wurde ein 33-jährige Koch auf den Unbekannten aufmerksam und hielt ihn fest. Der Dieb wehrte sich und schlug dem Koch im Gerangel eine Glasflasche auf den Kopf. Durch den Angriff erlitt der Geschädigte eine Kopfplatzwunde, die medizinisch behandelt werden musste. Der Täter wurde durch die Polizei vorläufig festgenommen. Gegen den 31-Jährigen wurde ein Verfahren wegen räuberischen Diebstahl eingeleitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein