Gotha: betrunkener Dieb bei zweitem Versuch gefasst

0
62

Am Samstag, den 14.01.2023 gegen 13:50 Uhr, betritt eine augenscheinlich betrunkene männliche Person den Lidl-Markt in Gotha und entwendet mehrere Wurstwaren. Eine Verkäuferin, die den Tathergang beobachtete, informierte umgehend die Polizei. Während der Anzeigenaufnahme innerhalb der Filiale, betritt der bis dahin unbekannte Dieb erneut den Lidl-Markt. Nachdem die eingesetzten Beamten die Personalien erhoben hatten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher knapp 3,04 Promille zum Vorschein brachte. Der Mann erhielt ein Hausverbot und eine entsprechende Strafanzeige.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein