Erfurt: Opferstock in Kirche aufgebrochen und Spenden gestohlen

0
233

Am Dienstag stahl ein Unbekannter Spendengelder aus einer Erfurter Kirche. Der Täter betrat dazu gegen 15:30 Uhr den Innenhof der Kirche. Anschließend öffnete er gewaltsam einen Opferstock und entnahm daraus eine unbekannte Menge Bargeld. Als Zeugen den Mann ansprachen, flüchtete er mit einem Teil seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein