Leuchtenburg: “Blumen für die Seele” startet ab 18. März

0
358

Vom 18. März bis 14. Mai 2023 erblüht die Leuchtenburg auf 10.000 qm | Unter dem Motto “Blumen für die Seele” werden die Gäste in eine Welt der Achtsamkeit und Harmonie entführt

Sehnsüchtig wird er jedes Jahr erwartet, der Frühlingsbeginn. Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen startet die Leuchtenburg in Thüringen mit dem „Leuchtenburger Frühlingszauber“ vom 18. März bis zum 14. Mai 2023 in die Ausflugssaison. Blumen und Farben vertreiben das winterliche Grau, Klänge und Düfte begrüßen die erwachende Natur. Die Burggärtnerinnen der Leuchtenburg verwandeln die mittelalterliche Burganlage in diesem Jahr in eine frühlingshafte Landschaft für mehr Achtsamkeit und Harmonie. Entschleunigung, Ruhe und Kraft wird der Besucher beim Rundgang erfahren. Einmal der verrückten Welt entrinnen: Die zahlreichen farbenfrohen, duftenden Blumen beleben die Seele, ein zarter Bachfluss erfrischt die Sinne, die Weitsicht an den Aussichtspunkten machen den Kopf frei, das Rauschen des Windes in den Bändchen im Bambushain lassen die Gedanken schweifen. Fantasievolle Arrangements, Porzellankunst, Windspiele, Bambus und Frühlingsblumen sind auf 10.000 Quadratmetern zu entdecken.Überall gibt es Blüten, bunte Überraschungen und Inszenierungen zu sehen. Im kleinsten Winkel sprießen farbenfrohe Frühlingsblüher, überall lockt frisches Grün. Zur Begrüßung vor der Burg, im Innenhof bis in die Ausstellungsräume der Porzellanwelten hinein erwacht die hoch über den Saaletal gelegene Burg aus dem ruhigen Winterschlaf. Tulpen, Narzissen, Hornveilchen, Primeln, Schneeglöckchen und Stiefmütterchen – alles was bunt ist, ist zur Blumenschau geladen.Das Burgteam plant schon seit Wochen. Naturmaterialien werden gesammelt, Porzellane dekoriert. Bei ihrer Arbeit legen sie besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Sie arbeiten mit alten Stücken vergangener Jahrhunderte, aus Porzellan zaubern sie Überraschendes: Tassen, Saucieren und Porzellanscherben werden in die künstlerisch-florale Gestaltung integriert. Weidenruten, Birkenrinde, Schneckenhäuser – kurzum, alles was die Natur hervorbringt und die Sinne anregt– verwandeln wir aus Leidenschaft zu einem blühenden Gesamtkunstwerk für unsere Gäste.

Der „Leuchtenburger Frühlingszauber“ ist vom 18. März bis zum 14. Mai 2023 (Muttertag) täglich zu besichtigen (im März 10-17 und im April 9-18 Uhr)Während dieser Zeit sind folgende Sonderaktionen geplant:

1./2. April 2023                 Tag des Thüringer Porzellans mit Cos in the Castle – Fototreffen der Cosplayer und Anime
7. – 10. April 2023             Ostern auf der Leuchtenburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein