Erfurt: Streifenwagen mit Bierglas beschädigt

0
344

Gestern Abend beschädigten Unbekannte im Erfurter Süden einen Streifenwagen. Der VW geparkte im Rahmen eines Polizeieinsatzes in der Singerstraße. Als die Beamten zu dem Polizeiauto zurückkamen stellten sie fest, dass unbekannte Täter ein Bierglas auf das Dach des Wagens geworfen hatten. Dieser wurde dadurch beschädigt. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die versuchte Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel wird mit bis zu fünf Jahren Haft oder Geldstrafe geahndet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein