Ilmenau: Vereinsheim aufgebrochen

0
389

In der Zeit zwischen dem 31. März, 21.00 Uhr und gestern, 08.20 Uhr begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter widerrechtlich auf das Gelände eines Vereinsheimes in der Schleusinger Allee. Der oder die Täter drangen gewaltsam in das Gebäude ein und beschädigten dabei unter anderem die Hausfassade. Im Gebäudeinneren wurde anschließend nach potentiellen Beutegut gesucht. Entwendet wurde in der Folge Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Sachverhalt getätigt haben, werden gebeten sich mit der Polizei Ilmenau unter 03677-601124 (Bezugsnummer: 0086857/2023) in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein