Kleinfurra: Frau bedroht, PKW beschädigt

0
396

Mehrere Personen bedrohten am Mittwochabend eine Frau in Kleinfurra. Diese kümmert sich, während eines Krankenhausaufenthalts des Nachbarn, um dessen Hund. Zur Wohnung des Nachbarn besitzt die Frau einen Schlüssel. Am Mittwochabend gaben sich mehrere Personen sich als Verwandte des Nachbarn aus und forderten die Herausgabe eines Wohnungsschlüssels. Das verwehrte die Frau und wurde daraufhin verbal angefeindet. Aufgrund der Drohungen, einer der Männer, gegen ihre Person, verständigte sie die Polizei. Weiter stellte sie eine Beschädigung an ihrem Auto fest. Bei Eintreffen der Beamten waren die Täter bereits verschwunden. Der Nordhäuser Polizei gelang es die Tatverdächtigen anzutreffen. Diese gaben an, dass sie am Streit mit der Frau beteiligt waren und das Fahrzeug beschädigt haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein