Deutschland: Bahnstreik in letzter Minute verhindert

0
999

+++ EIL +++

Obwohl der Streik der Eisenbahnergewerkschaft EVG durch einen Vergleich abgewendet wurde, kommt es trotzdem in den nächsten Tagen zu Einschränkungen im Zugangebot im Fern- und Nahverkehr. Über das genaue Fahrplanangebot wird die DB ab Sonntagmittag auf www.bahn.de/aktuell informieren.

Reisehinweis

  • Aufgrund des verlängerten Wochenendes (bundesweiter Feiertag Christi Himmelfahrt am 18. Mai) sind die Züge in der kommenden Woche bereits sehr hoch ausgelastet. Die Deutsche Bahn rät davon ab, die Reise ohne Reservierung auf kommenden Mittwoch oder Donnerstag zu verlegen.
  • Sie sollte wenn es möglich ist, Ihre Reise auf den 13. Mai bzw. in die Vormittagsstunden des 14. Mai vorverlegen.
  • Bitte beachten Sie zudem, dass diewww.bahn.de unsere Auslastungsanzeige im DB Navigator oder auf www.bahn.de.

Verwendete Quelle: Deutsche Bahn.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein