Pößneck: 14-Jährige wohlbehalten aufgefunden

0
566

UPDATE: Die seit dem 12.05.2023 vermisste Lisa S. konnte wohlbehalten aufgegriffen werden.

Seit Freitagabend wird die 14jährige Lisa S. vermisst. Lisa hat sich in Begleitung ihres Freundes aus dem Mädchenwohnheim in Pößneck entfernt und kehrte seit dem nicht ins Heim zurück. Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bisher nicht zum Auffinden der Lisa. Letztmalig wurde sie am Freitagabend am Bahnhof Saalfeld/Saale gesehen. Hier verliert sich ihre Spur.

Möglicherweise ist sie in Saalfeld mit ihrem Freund in einen Zug Richtung Lichtenfels – Rödenthal – Sonneberg gestiegen. Ein Ausstieg auf dieser Strecke kann nicht ausgeschlossen werden.

Personenbeschreibung

   - scheinbares Alter 14 Jahre
   - ca. 168cm groß, schlank
   - Freitagabend trug sie schwarze Kleidung, auffällig hier ein 
     schwarzen "Anglerhut" und weiße Turnschuhe

Die Polizeiinspektion Saale-Orla bittet um sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt von Lisa.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein